Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo Herr Henn!
Wie sind Sie auf die Idee gekommen während Ihres Studiums Weinseminare zu belegen?

Autor: Carsten Sebastian Henn
Buch: Die letzte Reifung

cshenn

vor 7 Jahren

Hallo, Vesalius,
ich war vom Weinvirus bereits infiziert und wollte mehr und mehr wissen. Außerdem wollte ich eine wissenschaftliche Grundlage dafür haben, über Wein schreiben zu können. Als Weinkritiker trägt man eine große Verantwortung, wenn man einen Wein lobt oder zerreißt, da muss man ein Fundament haben, das ist man den schwer arbeitenden Winzern schuldig. Es waren wirklich klasse Seminare in Australien, mit vielen Weinproben und Praxis in den Weinbergen, eine richig gute Zeit - und die Sonne hat down under fast immer geschienen.

Neuer Beitrag