Neuer Beitrag

miadonna

vor 7 Jahren

Guten Morgen, mal eine Frage, wer von euch hat schon Eat, Pray, Love im Kino gesehen? Lohnt sich der Kinobesuch, oder kann man sich den Film sparen? Viele Grüße Mirjam

Buch: Eat, Pray, Love

Bellami

vor 7 Jahren

Diese Frage wurde so ähnlich schon letzte Woche gestellt, musst mal "wühlen".
Ich habe sowohl in der Zeitschrift (TV digital) als auch auf NDR- Kultur gehört, dass der Film nicht so gut weggekommen ist. Aber schaue ihn Dir doch einfach an, wenn Dich das Thema interessiert, Du Julia Roberts magst und schöne Landschaften,wunderschöne Aufnahmen soll es mehr als genug geben... außerdem sind doch die Geschmäcker verschieden ;-)

miadonna

vor 7 Jahren

@Bellami

Dann schau ich mal, ob ich die alte Frage finde. Danke

*venus*

vor 7 Jahren

War vor ein paar Tagen drin und fand ihn ziemlich langweilig. Habe aber auch das Buch nicht gelesen. Die Bilder sind schön, aber ansonsten nicht besonders lustig, spannend oder sonst irgendwie interessant.

rallus

vor 7 Jahren

Hallo, meine Frau, die auch gerne Traumschiff oder Rosamunde Pilcher Filme schaut, meinte dass der Film doch recht seicht wäre. Als Begrüßungsgeschenk bekammen alle 248 Frauen (2 Männer) im Kino eine Ausgabe der Zeitschrift "IN" - sagt alles oder?
Aber muss sich jeder selber ein Bild machen (Also ich geh da bestimmt nicht rein!)

Traeumeline

vor 7 Jahren

Ich war letzte Woche drin und fand den Film teilweise gähnend langweilig. Langezogene Gespräche über Yoga und das Leben. Sowas kann man besser verpacken. Die Spieldauer von 140 Minuten fand ich auch zu lang.

Klopfer

vor 7 Jahren

Habe den Film zwar noch nicht gesehen, aber leider soll die Liebesgeschichte in den Vordergrund gerückt sein und schon in Italien beginnen.
Nun werde ich mir überlegen, ob ich mir den Film überhaupt ansehen soll.

Leselampe

vor 7 Jahren

Wenn Du Julia Robert magst, dich Liebesgeschichten rühren, Fragen interessieren, wie Lebenskrisen, Leere, du gerne simpel unterhalten werden möchtest um einen vergnügten Nachmittag / Abend zu haben... Tu es NICHT ! Dieser Film berührt nicht eines dieser Themen.

ladymarion

vor 7 Jahren

Hm, also ich habe den Film heute gesehen und habe mich NICHT gelangweilt! Mir hat der Film gut gefallen, er ist unterhaltsam und schön. Ja, ich habe das Buch gelesen und im Film wurden natürlich viele Details weggelassen und ein bißchen was geändert. Aber es ist nun mal ein Spielfilm und KEIN Dokumentarfilm! Es kommt also ganz darauf an, was man von dem Film erwartet, denke ich.

ladymarion

vor 7 Jahren

@Klopfer

Keine Ahnung welchen Film derjenige gesehen hat, der das behauptet hat, "Eat Pray Love" jedenfalls nicht! Ich kann dich also beruhigen, die Liebesgechichte (mit Felipe) beginnt im Film genau an der gleichen Stelle, wie im Buch, nämlich in Bali!

Stephie2309

vor 7 Jahren

Ich habe ihn mir letzte Woche mit einer Freundin im Kino angesehen und wir waren beide leider mehr als enttäuscht. Langatmig, langweilig und einfach ganz anders als der Trailer vermuten lässt. Weder eine schöne Liebesgeschichte noch eine berührende Lebensgeschichte.

Klopfer

vor 7 Jahren

@ladymarion

Danke ladymarion, jetzt bin ich beruhigt :o) Da werde ich am WE doch ins Kino stapfen...

*Wölkchen*

vor 7 Jahren

Ich kann mich den anderen nur anschließen: Ich weiß nicht, wann ich mich im Kino zuletzt so sehr gelangweilt habe. Wenn ich nicht mit mehreren Freundinnen dort gewesen wäre, wäre ich nach 30 Minuten gegangen. Der Film ist weder spannend noch lustig, die vermittelten Lebensweisheiten sind reichlich dümmlich und die Darstellung der einzelnen Länder absolut klischeehaft. Manchmal rettet ja noch gute Musik einen Film, nicht einmal das war der Fall (und wer auf die idiotische Idee gekommen ist, eine Szene in Italien mit einer deutschsprachigen Mozartoper zu unterlegen, hat auch seinen Job verfehlt). Rausgeschmissenes Geld und verschwendete Zeit!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks