Neuer Beitrag

Johanna

vor 7 Jahren

Ich finde es süß, dass der Protagonist Philippe in dem Roman "Ein Winter mit Baudelaire" seinen Hund nach einem Literaten tauft. Welchen Namen eines Schriftstellers würdet ihr euerm Hund geben?

Autor: Harold Cobert
Buch: Ein Winter mit Baudelaire

Harald O.

vor 7 Jahren

Ich habe einen Hund und er heißt Schiller, nach meinem Liebslingsautor :)

jucele

vor 7 Jahren

ich hab nen Einstein hier rumflitzen....nen da vinci geplant.....auf einen Schriftsteller bin ich noch nicht gekommen

Alice Pieszecki

vor 7 Jahren

Ich würde meinen Hund "Snape" nennen, obwohl das kein Schriftsteller ist und "Sirius" ja auch ein bisschen besser passt.. naja...

esmerabelle

vor 7 Jahren

ich wollte mal meinen hund puschkin nennen, aber als er das hörte, hat er einen würgeanfall bekommen, da habe ich es gelassen :o)

meine ersten meerschweinchen hießen arturo und giacomo, nach dem dirigenten arturo toscanini und dem komponisten giacomo puccini. meine jetzigen heißen stibs und pip nach figuren von pratchett und dickens und mein hund heißt pünktchen wie bei kästner. :o)

thursdaynext

vor 7 Jahren

Mein Wellensittich hieß Sputnik. Nicht empfehlenswert. Nutzte das offen Fenster und verschwand auf Nimmerwiedersehen........

Woolf für einen Schäferhund ?

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks