Frage zu Elisabeth George

Neuer Beitrag

Dubhe

vor 7 Jahren

gibt es bei den krimi-romanen von elisabeth george eine bestimmte reihenfolge, oder kann man sie durcheinander lesen??
danke im voraus

Autor: Elisabeth George

Dubhe

vor 7 Jahren

sorry, elizabeth george

Autor: Elizabeth George

atimaus

vor 7 Jahren

Es gibt schon eine Reihenfolge, wobei die einzelnen Bücher an sich auch immer allein Sinn machen. Da sich aber die Beziehunbgen untereinander doch weiterentwickeln sollte man sie vielleicht lieber der Reihenfolge nach lesen.

http://www.buecherserien.de/romane/elizabeth-george/

atimaus

vor 7 Jahren

Hmm, hatte eben schon mal geschrieben, aber der Beitrag ist wohl weg??? Na notfalls dann doch zum 2. Mal.
Es gibt eine Reihenfolge von den Büchern. Wobei die einzelnen Bände auch allein einen Sinn machen. Allerdings entwickeln sich die Beziehungen etc... weiter und so ist es doch schöner sie der Reihenfolge nach zu lesen. Viel Spaß ;0)
http://www.buecherserien.de/romane/elizabeth-george/

atimaus

vor 7 Jahren

@atimaus

Na klar jetzt ist die 1. Antwort natürlich auch da ;0)))

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Genau, die Fälle sind in sich geschlossen, es fällt aber auch mal ein kleiner (unbedeutender) HInweis auf alte Fälle. Ich habe die Bücher ziemlich kreuz und quer gelesen und erinnere mich, dass ich schon wusste, dass jemand der Hauptpersonen, schwer enttäuscht iund auch schwer verletzt worden war... im vorhergegangenen Band, das hat schon ein bisschen was an Spannung gekillt...
Und wie schon angemerkt wurde, die privaten Entwicklungen machen mehr Sinn, wenn man die Bücher in der richtigen Reihenfolge liest.
DIe Bücher sind auf jeden Fall klasse. Viel Spass!

LeseMaus

vor 7 Jahren

Genau die Frage habe ich mir selbst auch kürzlich gestellt. Die ersten vier, fünf Romane hatte ich relativ zügig gelesen, dann habe ich die weiteren Ausgaben aber nicht mehr weiterverfolgt. Nun habe ich das aktuellste Buch als Hörbuch und bin unsicher, ob ich mich überhaupt daranwagen soll...

serendipity3012

vor 7 Jahren

Ich würde auf jeden Fall die Bücher in der richtigen Reihenfolge lesen. Klar, die Mordfälle sind in sich abgeschlossen, aber es passiert doch Einiges im Leben der Ermittler, daher macht es einfach mehr Sinn, chronologisch vorzugehen. ;-)

Neuer Beitrag