Neuer Beitrag

Michi

vor 7 Jahren

via Wittwer • Bücher ...
Michi

Ich habe gerade in der Buchhandlung gesehen, dass der dritte Band "Erwählt" der House of night Serie von P.C. Cast erschienen ist. Die ersten zwei Bände habe ich gelesen und fand sie ganz ok aber nicht so gut wie die Biss-Reihe von Stephenie Meyer. Lohnt es sich, "Erwählt" zu lesen? Was denkt ihr? Habt ihr das Buch vielleicht schon gelesen?

Autor: P.C. Cast
Buch: House of Night - Erwählt

Nele

vor 7 Jahren

Ich habe den dritten Teil bereits auf Englisch gelesen und fand ihn noch spannender als die ersten beiden Teile. Also so lang dir die ersten beiden Teile ganz gut gefallen haben solltest du den dritten auch ruhig ausprobieren!

marimirl

vor 7 Jahren

Ich habe jetzt bis inklusive Band 6 auf Englisch gelesen, und ich finde, die Serie nimmt von Buch zu Buch ab. Inhalte wiederholen sich ständig, was das Leseerlebnis doch sehr trübt.

Dunkelkuss

vor 7 Jahren

Also ich bin bisher bis Band 4 auf Englisch gekommen und fand "Erwählt" echt unterirdisch. Es geht in diesem Band hauptsächlich darum, dass Zoey ihre Hormone nicht im Griff hat und mit allem rummacht, was nicht bei 3 auf dem Baum ist. Sehr nervig und öde. Aber Band 4 (Untamed - Ungezähmt) macht einiges wieder gut. Ich hab mir auf jeden Fall alle anderen bisher erschienenen Bände gekauft, in der Hoffnung auf Besserung. Leih es dir am besten aus und dann siehst du ja, ob es sich für dich lohnt, die Serie weiter zu verfolgen. LG

Zoeybird

vor 7 Jahren

ich finde es lohnt sich auf jeden fall, aber mir hat die reihe auch von anfang an sehr gut gefallen und dir anscheinend ja nicht soo gut und deswegen weiß ich nicht...Ich würde dir trotzdem raten es zu lesen, ich hab zwarerst angefangen aber dieser teil soll ja nnoch spnnender und mystischer und verrückter werden, als die ersten teile ..von daher würde ich noch diesen einen versuch starten und wenn es dir dann immer nioch nicht so richtig gefällt würde ich es auch lassen
hpoffe konnt helfen franka/zoeybird;))^^

Neuer Beitrag