Frage zu Eva Baronsky

Neuer Beitrag

Lilith76

vor 7 Jahren

via Lovelybooks App

Hallo Frau Baronsky,
ich würde gern wissen, was sie privat gerne lesen und wo/wie Sie sich Inspiration für ihre Bücher holen! Vielen Dank

Autor: Eva Baronsky

Eva Baronsky

vor 7 Jahren

Liebe Lilith,
nun musste ich überlegen, ob ich überhaupt "privat" lese, oder nicht doch alles, was ich lese, irgendwie von meinem eigenen Schreiben und Suchen und Forschen inspiriert ist. Oft beschäftigt mich etwas und ich suche nach Werken, die sich mit diesem Thema auseinandergesetzt haben. Dabei stolpere ich hin und wieder über Autoren, die mich so sehr faszinieren, dass ich mehr von Ihnen will. Daraus ergibt sich oft eine sehr bunte Mischung.
Ich habe immer ein Auge auf literarische Neuerscheinungen und meistens auch eine Menge Pflichtlektüre, die es zu lesen gilt, z.B. zur Recherche. Was ich gar nicht mag, sind Thriller, Horror- oder Fantasygeschichten und sogenannte Frauenlektüre. Krimis oder historische Romane interessieren mich nur in Einzelfällen.

Eva Baronsky

vor 7 Jahren

Aber da ich heute schon einmal gefragt wurde, habe ich nachgeschaut, was derzeit auf meinem Nachttisch liegt: Neben Sommerset Maugham liegen dort Phillip Roth, Alex Capus, William Shakespeare, ein Buch über Musikrezeption, Rolf Dobelli, Mario Vargas Llosa, Christiane Neudecker, Gregor Hens und Liebesgedichte von Palo Neruda.
Herzlich
Eva Baronsky

Eva Baronsky

vor 7 Jahren

Die Inspirationen für meine Bücher hole ich mir nicht aktiv, die passieren mir. Manchmal ist es ein kleines Ereignis oder ein winziger Gedanke, der zur Keimzelle für eine Geschichte wird. Der ruht dann oft jahrelang, bis ein zweites, ganz anderes Ereignis ihn in ein neues Licht setzt und eine Geschichte daraus wachsen lässt. Man kann sich das vielleicht wie eine chemische Reaktion vorstellen: Man hat zwei volle Reagenzgläser, beide irgendwie reizvoll, aber etwas Neues entsteht daraus erst, wenn man es zusammenkippt. Zuweilen mit viel Dampf, manchmal mit einem großen Knall und manchmal eben ganz, ganz leise.

Herzlich
Eva Baronsky

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks