Neuer Beitrag

Sternenstaubfee

vor 7 Jahren

Hallo! Ich habe "Götter" geschenkt bekommen, aber es ist wohl bereits der dritte Teil einer Trilogie. Die beiden Vorgänger kenne ich nicht. Meine Frage ist, ob es Sinn macht, "Götter" ohne Vorwissen zu lesen, oder ob man wirklich zwingend die beiden Vorgänger gelesen haben sollte, damit man "Götter" überhaupt versteht?

Autor: Trudi Canavan
Buch: Götter

horrorbiene

vor 7 Jahren

via H und S Buchbespr ...

Also mach das bloß nicht!! Sie bauen definitiv aufeinander auf und der Hauptcharakter macht während der Trilogie so viele Entwicklungen, dass du am letzten Band so nicht wirklich Spaß haben wirst. Es lohnt sich aber auch die Trilogie zu lesen. Mir hat sie sehr gut gefallen, obwohl durch viele Erklärungen der erste etwas schlechter ausfiel in meiner Bewertung als die Nachfolger.

antjemue

vor 7 Jahren

Das ist eine Trilogie, die man wirklich in der richtigen Reihenfolge lesen sollte. Sie bauen aufeinander auf. Der Charakter von Auraya entwickelt sich stets weiter und für das Verständnis sind definitiv die Vorkenntnisse von Priester (Teil 1) und Magier (Teil 2) erforderlich. Alles in allem ist es aber ein wunderbare Trilogie, die es zu lesen lohnt.

Autor: Trudi Canavan
Bücher: Magier,... und 1 weiteres Buch

horrorbiene

vor 7 Jahren

@antjemue

Sag ich doch!

_Lotusblume_

vor 7 Jahren

es macht nie sinn mit dem letzten teil einer triologie anzufangen!

Tina_5991

vor 7 Jahren

@_Lotusblume_

ja, ich stimme dir absolut zu!! :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks