Neuer Beitrag

Stephie2309

vor 6 Jahren

An alle, die Göttlich verdammt bereits ZU ENDE gelesen haben: Ich habe das Gefühl, dass ich ein ganz entscheidendes Detail nicht verstanden habe und das macht mich wahnsinng! Ich würde mich daher freuen, wenn ihr mich aufklären könntet. Die eigentlich Frage poste ich mals als die erste Antwort, damit ich niemanden versehentlich verspoilere

Buch: Göttlich verdammt

Stephie2309

vor 6 Jahren

Warum können Lucas und Helen auch am Ende immer noch nicht zusammen sein, obwohl es doch noch Nachkommen von allen vier Häusern gibt und sie somit keinen neuen Krieg verursachen würden??? Selbst wenn sie Cousin und Cousine wären, was ja wohl nicht der Fall ist, weil Daphne gegenüber Pandora ja gestanden hat, dass sie das nur erfunden hat. Wo liegt da denn das Problem? Sie müssen ja nicht gleich ein Kind bekommen und sich wegen des Kindes an die Gurgel springen, soetwas kann man ja heutzutage verhindern. Also wo liegt jetzt noch das Problem? Das kapier ich einfach nicht

Rapunzeline

vor 6 Jahren

Das habe ich mich auch gefragt;) Wobei hat Daphne nicht gelogen als sie Pandora gesagt hat dass es nur erfunden wäre? Bei ihr wusste ich nie so wirklich was nun die Wahrheit ist und was nicht. Ich glaube sie sind wirklich Cousin und Cousine oder glauben es zumindest da Daphne die beiden in dem Glauben lässt.

Beiträge danach
11 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Rapunzeline

vor 6 Jahren

@Stephie2309

Kennst Du z.B das Buch der Geisterbaum von Santa Montefiore. da geht es sogar soweit dass die Eltern die Tochter in ein anderes Land zu Verwandten schicken damit die Liebe der beiden ein Ende hat (wobei man dazu sagen muss dass das Mädchen auch von ihrem Cousin schwanger ist)

Mandy

vor 6 Jahren

Mandy
@Rapunzeline

Soweit ich das verstanden habe, dürften die ja nun zusammen sein - Lucas war ja immerhin drauf und dran, mit Helen alle Grenzen zu überschreiten - nur Helen kann es nicht vereinbaren, weil sie glauben(!) Cousin und Cousine zu sein. Und das sind sie nicht - da hat Daphne gelogen. Das ist praktische wie eine momentane sehr beliebte Reihe, wo es heißt im 1. Band, dass sie Geschwister seien. Und das nur wegen einer Lüge. Genau das gleiche ist auch hier der Fall. Die beiden leiden, wegen einer Lüge.

lisa

vor 6 Jahren

lisa

Also ich habe das so verstanden, dass sie nicht zusammen sein können, weil wenn sie ein kind bekommen es nur zu einem der häuser gehört und von der familie des anderen getötet werden wird bzw auch ein elternteil dessen tot wünscht und dass es einfach zu gefährlich wäre. wenn nämlich ein solcher streit ausbricht, wird unter umständen wieder ein haus vernichtet und das können helen und lucas nicht aufsich laden. aber ich hab das auch nciht ganz verstanden...^^

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@Sophia!

das mit dem zweiten teil denke ich auch, denn ich stehe genauso irritiert da^^ obwohl ich mir eig nicht vorstellen kann, dass das einzige problem ist, dass sie verwandt sind... wie werden sehen.

Dornenkuss

vor 6 Jahren

Ja, sıe denken, dass sıe beıde Cousın und Cousine sınd - und koennen deswegen nıcht zusammen seın?
Ich fınde das alles eın bısschen verwırrend, weıl ın der Mıtte des Buches von ırgendwem erwaehnt wırd, dass vıele ınnerhalb der Hauser (d.h eıne Cousıne oder eınen Cousın) heıraten bzw. eıne sterblıche , um dıe Haeuser nıcht mıteınander zu vereınen...
d.h Lucas koennte reın theoretısch DOCH mıt Helen zusammen seın und es sogar als normal empfınden, weıl es ınnerhalb der Haeuser ja akzeptıert wırd, oder nıcht?

Also entweder fınden beıde den Gedanken abstossend oder alleın Helen hat eın Problem mıt der (Tatsache), dass sıe Cousın und Cousıne sınd..? Habe ıch das rıchtıg verstanden?

Laura

vor 5 Jahren

Laura
@Stephie2309

Ist es nicht so, dass Helen von einem anderen Haus stammt, also diesem angehört. Wenn sie ein Kind hätten würde ein Haus es töten wollen und so hat die Liebe eigentlich keine Zukunft. außerdem ist ja dann noch das Problem mit Cousin und Cousine...
Aber meiner Meinung nach ist das nur ein weiterer Grund.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Es ist so das Helen eine scion ist das heist das sie aus zwei häusern abstammt naxh aussage ihrer mutter ist ajax angeblich ihr vater und würde sie die Liebe zu Lucas vertiefen würden zwei verschiedene Häuser vereint werden und es würde krieg geben wegen dem Fluch. Im zweiten Band versucht Helen diesen Fluch zu bekämpfen damit sie endlich zusammen seien können doch wird sie es schaffen und auf dieser Gefährlichen Mission deckt sie noch mehr Geheimnisse auf ....

Neuer Beitrag