Frage zu Günter A Hoffmann

Neuer Beitrag

Hoffmann

vor 6 Jahren

Ich finde, dass Günter A. Hoffmann mit seinen autobiographischen Erzählungen dem Leser - insbesonders die 30er Jahrgänge sowie die höheren Klassen der Realschulen - die letzen Kriegs- sowie die ersten Nachkriegsjahre des Zweiten Weltkrieges sehr nahe bringt. Für mich sind die beiden Bücher informativ und spannend geschrieben.
Wie haben sie Dir gefallen?

"Vom Pimpf zum Adolf-Hitler-Schüler" und "Statt Schule Kohlenklau und Hamsterfahrten"

Autor: Günter A Hoffmann

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

Ach, "Hoffmann" - kennst du nicht die Redesart "Eigenlob stinkt"? - Meinst du nicht, dass deine lobende Bewertung des Autors Hoffmann recht dick aufgetragen ist? Das schadet deinen Büchern meiner Meinung nach mehr als dass es nützt...!

Leser

vor 6 Jahren

Hallo, Du Lese-Esel, ich finde Deinen Kommentar sehr hilfreich. Neben den etlichen guten Rezensionen - ob per Mail, Telefon oder Zeitungen gehört auch so etwas, wie Du es findest, dazu. Tut der Werbung gut!

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

@Leser

Ach, Hoffmann - nennst du dich jetzt "Leser"? - Nur so ist diese Nachricht zu verstehen...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks