Neuer Beitrag

Hans-Uwe Scharnweber

vor 6 Jahren

Sehr geehrte




Sind Sie möglicherweise im Besitz einer E-Mail-Adresse von Prof. de Rosa?

Ich arbeite an einem Buch über "Kannibalismus, Tötungsdelikte und der Justizskandal 'Kannibalen-Fall'", das in Kürze rescheinen soll.

Bei der Lektüre von "Gottes erste Diener" fand ich auf Seite 91 ein Zitat, leider ohne Beleg, dass Innozenz III. einem Gefangenen eines Sarazenenführers eine Buße auferlegt hatte, weil der in einer großen Hungersnot dem Ratschlag des Sarazenen gefolgt war und zunächst seine Tochter getötet hatte, um seine Frau und sich durch das Essen des Fleisches ihrer eigenen Tochter am Leben zu erhalten, dann, nach weiterem Hunger, auch seine Frau, von deren Fleisch er aber nichts habe essen können.

Ich häötte sehr gerne einen Beleg für diesen von einem Sarazenen angeordneten und durch den Brief Innozenz III. belegten Fall von Hunger-Kannibalismus.

Können Sie in dieser Sache vermitteln

Autor: Peter de Rosa
Buch: Gottes erste Diener

Weltverbesserer

vor 6 Jahren

Hallo Herr Scharnweber, wir Moderatoren sind nicht im Besitz von Autoren Kontaktdaten. Wenn der Autor sich nicht bei LB angemeldet hat, ist natürlich ein Vermitteln auch eher schlecht. Ich habe mich etwas im Web umgesehen und diese Seite gefunden. http://www.roland-sinsel.de/index.html Vielleicht kann Ihnen ja dieser Herr hier weiter helfen. Dort steht auch, dass Peter de Rosa in Irland lebt. Liebe Grüße!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks