Frage zu Hans Rath

Neuer Beitrag

MinnieMay

vor 8 Jahren

Plauderecke

Herr Rath, gibt es einen bestimmten Ort an den Sie gehen, eine bestimmte Sache die Sie tun, eine bestimmte Musik die sie hören, um sich inspirieren zu lassen, oder kommen Ihnen die Ideen zu Ihren Büchern ganz spontan im Alltag? Haben Sie immer einen Notizblock oder ein Netbook mit dabei um Geistesblitze festzuhalten?

Autor: Hans Rath

HansRath

vor 8 Jahren

Plauderecke

Ich schreibe fast nichts auf. Wenn eine Idee gut ist, dann behält man sie auch. Früher habe ich oft Listen mit vermeintlichen Geistesblitzen weggworfen, weil nur mittelmäßiger Kram drauf stand. Zur Inspiration kann alles dienen. Filme, Bücher, ein Museumsbesuch, ein Kurztrip ans Meer, ein nettes Abendessen mit Freunden. Wenn es beim Schreiben hakt, dann tue ich ganz bewußt etwas völlig anderes. Die größte Gefahr ist, dass man sich fest beißt und selbst einfachste Lösungen übersieht.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.