Neuer Beitrag

Pandabear

vor 7 Jahren

Ich lese gerne Bücher über Trauer, Liebe, Freundschaft vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich =)

Buch: Ich Schreibe Dir Morgen Wieder

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo du:)

Sicher habe ich dir da ein paar Tipps, die mir persönlich sehr gefallen haben!

- Victoria Hanley; Das Auge der Seherin ( ist ein bisschen historisch, aber mit viel Liebe, sehr schön! ;))

- Inge Meyer-Dietrich; Warum Leon? ( Ist ein wenig tragisch, aber echt toll!)

- Siegfried Lenz; Schweigeminute ( nicht jeder mag Lenz, aber das Buch ist super)

- Jenny-Mai Nuyen; Nijura- Das Erbe der Elfenkrone ( Fantasy, aber sehr romantisch und spannend)

- Siobhan Dowd; Anfang und Ende allen Kummers ist dieser Ort ( wundervoll, spielt in Irland und ist ganz große Literatur, finde ich!)

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen und Lesestoff liefern. GLG, Lizzie

kleinerstern

vor 7 Jahren

Ich kann die Romane von Anna McPartlin empfehlen - allen voran "So was wie Liebe" und "Weil du bei mir bist".. aber auch "Was aus Liebe geschieht"

Violettali

vor 7 Jahren

Ich wollte dir unmittelbar als ich die Stichpunkte las, "Wie ein einziger Tag empfehlen" habe den Roman jedoch bereits auf deinem Wunschzettel vermerkt..deswegen kann ich dir den spritzigen Roman von Suzanne Elisabeth Philliphs " Küss mich Engel" nur anraten! Wenn du ein Herz für Tiere hast wird dir die liebenswürdige, chaotische Daisy gefallen..und dich das Ende berühren!
Ein weiteres Buch wäre Seelen, sehr packend mit all diesen Eigenschaften recht obulent gesegnet und herzzerreisend, wenn auch erst die Spannung im Mittelteil erst beginnt und die Geschichte in der Zukunft spielt!

Bücher: Küss mich, Engel,... und 1 weiteres Buch

Schiller-Buchhandlung

vor 7 Jahren

Zum Thema Trauer hat mich "Das Jahr magischen Denkens" von Joan Didion sehr beeindruckt - keinerder üblichen Erfahrungsberichte, sondern eine intellektuelle Auseinandersetzung mit dem plötzlichen Tod ihres Mannes.

Buch: Das Jahr magischen Denkens

Gospelsinger

vor 7 Jahren

"Die Herrenausstatterin" kann ich dir empfehlen, es hat einen ganz ungewöhnlichen Blickwinkel auf das Thema.

Bücherwahnsinn

vor 7 Jahren

Hi ... Da kann ich dir das Buch "Ein Riss im Himmel" wärmstens ans Herz legen, da hast du alles drin, Trauer, Liebe, Hoffnung... Einfach ein schönes Buch. Liebe Grüsse Alexandra

MrsLea<3

vor 7 Jahren

"Fee, Schwestern bleiben wir für immer" von Monika Feth empfehlen. Ein unglaubilch trauriges,aber auch schönes Buch über den Verlust eines geliebten Menschens.

Pandabear

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

danke für die vielen Tipps ich werde da bestimmt etwas für mich bei finden =) schönen samstag noch

Pandabear

vor 7 Jahren

@kleinerstern

danke schön die ersten beiden habe ich gelesen bei dem dritten das werde ich bestimmt lesen... danke

Pandabear

vor 7 Jahren

Pandabear

vor 7 Jahren

Pandabear

vor 7 Jahren

Pandabear

vor 7 Jahren

Buecherlotte

vor 7 Jahren

Hallo..."Die Frau des Zeitreisenden" oder "Beim Leben meiner Schwester" fand ich zugleich schön,rührend und traurig....

Buecherlotte

vor 7 Jahren

Mir gefiel "Die Frau des Zeitreisenden" und "Beim Leben meiner Schwester" sehr gut

Pandabear

vor 7 Jahren

@Buecherlotte

danke das buch beim leben meiner schwester habe ich schon gelesen und empfand es so wie du geschrieben hast.....

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hi! Mir fällt zu Deiner Frage "A Long Way Down" von Nick Hornby ein.Trauer,Freundschaft,Liebe,Hoffnung.Alles dabei.

Autor: Nick Hornby
Buch: A Long Way Down

schnueffeltier

vor 7 Jahren

Von James Patterson gibts zwei schöne Trauer-Liebes-Romane. "Sams Briefe an Jennifer" und "Tagebuch für Nikolas".

Schiller-Buchhandlung

vor 7 Jahren

Mir ist noch ein Buch beggnet, das passen könnte: "Ich Molly Marx, kürzlich verstorben"

Neuer Beitrag