Neuer Beitrag

Nicole

vor 6 Jahren

Nicole

Ich habe mal eine Frage zu den Büchern von Sarah Lark: Meine Mutter hat das neuste Buch "Im Schatten des Kauribaums" entdeckt und ich würde es ihr gern schenken. Aber ich bin unsicher, ob man es lesen kann, ohne andere Bücher von Sarah Lark zu kennen. Ist es Teil einer Reihe? Und falls ja, weiß jemand die richtige Reihenfolge, in der man die Bücher lesen sollte? Noch hat meine Mutter nämlich keins der Bücher - würde ihr dann eventuell alle schenken oder zum Testen erst mit den ersten anfangen.

Autor: Sarah Lark
Buch: Im Schatten des Kauribaums

silbereule

vor 6 Jahren

also das Buch ist der zweite Teil von *Das Gold der Maori* - ich würde an Deiner Stelle erstmal das kaufen, oder den ersten Band der Trilogie *Im Land der weißen Wolke*

Nicole

vor 6 Jahren

Nicole
@silbereule

Ach, das ist eine ganz andere Reihe. Jetzt verstehe ich es. Vielen Dank, dass du mir geholfen hast. Dann schenke ich ihr jetzt den 1. Band. Und wenn ihr das gefällt, auch die andere Reihe und Band 2.

silbereule

vor 6 Jahren

freut mich, dass ich helfen konnte, hier nochmal die Bücher in Reihenfolge:

1. Das Gold der Maori - 2. Im Schatten des Kauribaumes

1. Im Land der weißen Wolke - 2. Das Lied der Maori - 3. Der Ruf des Kiwis


Das Gold der Maori habe ich noch nicht gelesen, aber ich habe mir sagen lassen, dass es nicht so gut ist wie das Land der weißen Wolke - der Roman ist echt Spitze und ich kann ihn nur empfehlen

JuliaKristina

vor 6 Jahren

@silbereule

Im Land der weißen Wolke ist wirklich eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe!!!

Nicole

vor 6 Jahren

Nicole
@silbereule

Das ist superlieb von dir. Wenn du sagst, dass die erste Reihe eventuell besser ist, nehme ich erst mal die. Und jetzt geht es in die Buchhandlung des Vertrauens :)

anushka

vor 6 Jahren

@silbereule

Und die erste Reihe ist derzeit auch preiswerter ;-) Ich glaube, die gibt es inzwischen in einer neuen Ausgabe für 6,- Euro pro Buch ... Während die zweite Reihe jeweils 15,- bzw. 16,- Euro kostet.

silbereule

vor 6 Jahren

@ anushka - das stimmt, hinzu kommt noch, dass man die ersten beiden Bände der Trilogie gebraucht aber fast wie neu beinahe hinterher geschmissen bekommt.
@ Nicole - vor kurzem fand doch ein Erdbeben in Christchurch/Neuseeland statt - genau da spielt u.a. der Roman, von daher doppelt interessant.

Neuer Beitrag