Frage zu Isabel Allende

Neuer Beitrag

Isabella Sonnenschein

vor 7 Jahren

via Fairytales

1981 starb Isabell Allendes Großvater mit 99 Jahren. Sie begann ihm einen Brief zu schreiben. Daraus entwickelte sich das Manuskript für ihren ersten Roman Das Geisterhaus. Dieses Buch wurde ein Welterfolg. Der dänische Regisseur Bille August hat es 1993 mit Jeremy Irons, Meryl Streep, Winona Ryder, Glenn Close und Antonio Banderas unter dem gleichnamigen Titel verfilmt. Ich finde es krass zu wissen wie es überhaupt zum Geisterhaus gekommen ist und wie sich alles entwickelt hat - immerhin ist sie mittlerweile eine der berühmtesten Autoren. Wie sieht ihr das?

Autor: Isabel Allende

aurora

vor 7 Jahren

echt? das ist mal interessant zu wissen. irre wie ein so bekannter roman zustande gekommen ist. auch die verfilmung ist ja mit top schauspielern. manchmal scheint einfach viel zufällig zusammen zu laufen und plötzlich ist man erfolgreich, wobei allende ja auch zusätzlich sehr großartig schreibt. wäre das nicht der fall, wäre sie wahrscehinlich trotz all der zufälle nicht so weit gekommen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks