Frage zu Jörg Maurer

Neuer Beitrag

Jeremy

vor 7 Jahren

Hallo Herr Maurer, woher nehmen Sie ihre Ideen für Ihre Krimis? Lassen Sie in die Romane viel von selbst erlebtem einfließen?

Autor: Jörg Maurer

Jörg Maurer

vor 7 Jahren

Hallo Jeremy, tja, das ist eine schwierige Frage. Die Handlung selbst in den Krimis ist natürlich erfunden, aber das Drumherum ist ziemlich wahr. Ich will damit sagen, dass ich selbst noch nie in einem Konzert von der Decke gestürzt bin und auch niemanden kenne, dem das passiert ist. Skispringen kann ich auch nicht - würde ich auch nie tun, ich habe Höhenangst. Die Beschreibung der Figuren, die in meinen Büchern auftauchen, sind dagegen schon alltagstauglich: Jeder von uns kennt wohl Wichtigtuer, Ratschkatheln, Hyperaktive, Schlitzohren, Gemütliche, Angsthasen, etc. Ich habe mir lediglich erlaubt, sie recht überspitzt darzustellen, also die persönlichen Eigenheiten satirisch zu übertreiben.
Viele Grüße, Jörg

Neuer Beitrag