Frage zu Jörg Maurer

Neuer Beitrag

miadonna

vor 7 Jahren

Hallo Herr Maurer, haben Sie viele Leser aus dem Norden Deutschlands, oder werden ihre Alpenkrimis bevorzugt im Süden Deutschlands gelesen. Unterscheiden sich die Lesungen? Viele Grüße Mirjam

Autor: Jörg Maurer

Jörg Maurer

vor 7 Jahren

Hallo Mirjam, mein Erstling, die "Föhnlage", hat sich vom Süden aus langsam in den Norden ausgebreitet, bei meinem Zweiten, der "Hochsaison" ist der Norden gleich mit eingestiegen. Die Lesungen unterscheiden sich eigentlich nicht, im Norden sprechen meine Protagonisten lediglich "gemäßigten" Dialekt - und manche Ausdrücke muss ich übersetzen (z.B. den Gschaftlhuber). Ab Frankfurt aufwärts habe ich manchmal das Gefühl, dass die Besucher einen Bayern von Haus aus witzig und skurril finden, das liegt wohl an den Klischees, die um die Süddeutschen herumgeistern. Das macht meine Besuche dort oben oft besonders reizvoll. Viele Grüße, Jörg

Neuer Beitrag