Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 7 Jahren

Hallo Herr Glubrecht, "Na servus" und "Ja mei!" sind ja sehr humorvolle, leichte Bücher, die ja sehr gut ankommen. Meistens ist man in Deutschland dann irgendwie darauf festgelegt. Hätten Sie auch mal Lust einen Krimi zu schreiben oder ein anderes Genre oder haben Sie da am Ende auch schon was im Kopf oder in Arbeit?

Autor: Sebastian Glubrecht
Buch: Ja mei

Sebastian Glubrecht

vor 7 Jahren

Wie sich eine Geschichte entwickelt, welche Stimmung sie überträgt und auf welche Art sie den Leser bewegt, ergibt sich oft beim Schreiben. Ich unterhalte gern, bringe Menschen zum Lachen und finde es gar nicht schlimm, damit in Verbindung gebracht zu werden. Trotzdem versuche ich auch in diesem Genre so zu schreiben, dass der Leser nicht aussteigt, aber auch nicht unterfordert ist.
Eigentlich möchte ich einfach nur weiterhin Geschichten über Menschen und aus dem Leben schreiben. Da kann es aber gut sein, dass auch einmal andere Elemente mit einfließen. Wenn ich allerdings einen Krimi schreiben würde, wäre der Ermittler, so wie ich mich kenne, wahrscheinlich am Ende doch wieder eine drollige oder tragikomische Figur.
Aber vielleicht ist das ja auch eine gute Idee.... mal schauen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks