Frage zu John Grisham

Neuer Beitrag

Froschi

vor 7 Jahren

via Buch-Ratschlag
Froschi

Liest heutzutage eigentlich noch jemand John Grisham oder ist der mittlerweile schon völlig überholt?!?

Autor: John Grisham

libri

vor 7 Jahren

ich lese nach wie vor mit Begeisterung jeden neuen John Grisham.
Einer meiner Kollegen hat zuletzt seinen ersten Grisham gelesen und arbeitet sich jetzt systematisch durch sein gesammeltes Werk.
So lange Grisham aktuelle Themen behandelt, wird er nicht in Vergessenheit geraten.

Ailis

vor 7 Jahren

Hm, ich weiß nicht, Grisham ist für mich ein bisschen nach dem Schema X gestrickt: Kennst du einen, kennst du alle. Er mag zwar die Themen ändern, aber ich habe immer wieder das Gefühl, das alles schon mal bei ihm gelesen zu haben. Aber das ist natürlich reine Geschmackssache. :)

SitataTirulala

vor 7 Jahren

Also ich kaufe nicht sofort jedes neue Buch von ihm, lese aber nach wie vor sehr gerne seine Werke ^^ Bis jetzt habe ich 3 gelesen, da kommen noch einige auf mich zu - also ich bin immer noch begeistert von ihm ;)

Schiller-Buchhandlung

vor 7 Jahren

Bei uns in der Buchhandlung wird inzwischen nicht mehr sehr viel von ihm verkauft......

JuliaO

vor 7 Jahren

Also verkaufen tut er sich ;) Klar nciht mehr so gut wie auf der Höhe seiner Zeit - aber immer noch besser als so manch anderer...

blauerklaus

vor 7 Jahren

Hab' die ersten Romane mit Begeisterung gelesen. "Der Richter" hat mir gar nicht gefallen. Zuletzt habe ich "Die Liste" gelesen, von dem ich auch sehr enttäuscht war, was allerdings an der völlig falschen Inhaltsbeschreibung auf der Rückseite des TB liegt. Werde mich jetzt bei Grisham wohl stärker nach vorhandenen Rezensionen richten.

Neuer Beitrag