Frage zu Kai Meyer

Neuer Beitrag

ada

vor 7 Jahren

Haben Sie literarische Vorbilder? Und wie sieht es aus mit Lieblingsschriftstellern?

Autor: Kai Meyer

Kai Meyer

vor 7 Jahren

Ich HATTE Vorbilder, als ich mit dem Scheiben begonnen habe, Anfang der 90er Jahre. Clive Barker, Neil Gaiman (als er "nur" Comics schrieb), Alan Moore, die ganze Reihe der britischen Autoren, die für das amerikanische Comiclabel "Vertigo" schrieb. Peter Milligan, Grant Morrison, Jamie Delano. Ihr - nennen wir es mal: - Einfluss tauchte anfangs nur vage auf (ab DIE GEISTERSEHER), deutlicher (Gaimans SANDMAN) im SCHATTENESSER.
Heute erkenne ich noch Prägungen früherer Vorbilder, sehe das Ganze aber abgeklärter: Ich weiß, wie Autoren arbeiten, was sie gut und was sie nicht so gut machen, daher gibt es keine konkrete Vorbildfunktion mehr. Ich kann auch manches gut aus der Ferne bewundern, ohne aber selbst so schreiben zu wollen (Cormac McCarthy, z.B.)

ada

vor 7 Jahren

@Kai Meyer

Vielen Dank für die ausführliche Antwort :)

Neuer Beitrag