Frage zu Kai Meyer

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo Herr Meyer, erst einmal finde ich es toll, dass Sie sich dazu bereit erklärt haben, Fragen zu beantworten.
Und hier sind auch meine:
Empfinden Sie es als schwieriger, aus der Sicht einer weiblichen Hauptperson zu schreiben, als aus der Perspektive einer männlichen?
Und wie gelingt es Ihnen, jede Person in ihrer eigenen Art denken, fühlen und handeln zu lassen. Also so wie ihre Charakterzüge und Überzeugungen es vorgeben, ohne aus Versehen in die eigene Denkweise abzurutschen?
Vielen Dank für eine Antwort. :-)

Autor: Kai Meyer

Kai Meyer

vor 7 Jahren

Die Kunst beim Schreiben - vielleicht die größte - ist es, sich in fremde Charaktere und Situationen hineinzudenken. Damit bin ich ganz von selbst immer gut zurechtgekommen. Problematischer ist das im Alltag: Wenn ich den Handwerker verteidige, der mal wieder nicht aufgetaucht ist, weil ich versuche, seine Gründe nachzuvollziehen, bekommt meine Frau die Krise ...

Neuer Beitrag