Frage zu Karin Hövelmann

Neuer Beitrag

kp

vor 6 Jahren

kp

was halten sie von dem spruch:mäßige deine ausdrucksweise? denken sie man könnte ihn auf einer schule als lehrer gut anwenden?

Autor: Karin Hövelmann

gra

vor 6 Jahren

Hallo kp, Harin Hövelmann ist (noch) nicht auf Lovelybooks aktiv, dh sie wird deine Frage nicht erhalten. Versuch doch über den Verlag mit ihr Kontakt aufzunehmen.

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

Ich bin nicht Karin Hövelmann, aber "mäßige deine Ausdrucksweise" klingt in meinen Ohren irgendwie nicht richtig. "Mäßigen" kann man m.E. sein Temperament, seinen Appetit oder notfalls die Gier - aber die Ausdrucksweise? Um eine Ausdrucksweise "mäßigen" zu müssen, muss sie ja voller Gewalt außer Rand und Band geraten sein..?! Und wäre dann nicht ein knappes "Mäßige Dich" passender, weil es die überschäumende Emotion (= Temperament, siehe oben) miteinschließt...? Als Lehrkraft könnte man evtl. konkretere Tipps geben, wie "Bitte nicht in diesem Ton" bzw. "... nicht in dieser Sprache/ nicht mit diesen Worten/ nicht in dieser Lautstärke"...?

esmerabelle

vor 6 Jahren

also mir gefällts. :o) gerade, weil es irgendwie nicht passt und so überzogen klingt. wenn ein lehrer das zu mir gesagt hätte, hätte ich mir alleine schon aus begeisterung für seine ausdrucksweise darüber gedanken gemacht.

Millie

vor 6 Jahren

@esmerabelle

Ich könnte mir vorstellen, dass diejenigen, an die der Spruch gerichtet ist, sich nicht so sehr für eine außergewöhnliche Ausdrucksweise begeistern können/ werden :D

Neuer Beitrag