Frage zu Kerstin Gier

Neuer Beitrag

Kathchen

vor 7 Jahren

Hallo Frau Gier.
In "Saphirblau" taucht ja zum ersten Mal der sprechende Wasserspeier Xemerius auf, von dem ich selbst ein großer Fan bin :D War Xemerius eigentlich fest miteingeplant oder war das ein eher spontaner Einfall, als Sie das Buch geschrieben haben?

Liebe Grüße,
Katha

Autor: Kerstin Gier

Kerstin Gier

vor 7 Jahren

Liebe Katha, Xemerius wäre besser gleich mal in Buch 1 aufgetaucht, aber dummerweise habe ich ihn erst für Buch 2 erfunden. Ich brauchte ihn als Stichwortgeber und vor allem, um Gwens sonst für den Leser eher langweilige innere Monologe aufzupeppen. Und ich war selber überrascht, wie sehr ich ihn brauche und liebe!

Neuer Beitrag