Neuer Beitrag

sammycullen

vor 7 Jahren

Bin jetzt schon ein paar mal über die Bücher von Trudi Canavan gestolpert und gestern habe ich Magie gekauft. Ich hab extra noch mal nachgeschaut, hinten stand bzw. steht "Die Vorgeschichte zur internationalen Bestseller-Trilogie Die Gilde der Schwarzen Magier".
Jetzt hab ich gelesen das "Magie" erst danach erschienen ist.
Nun zu meiner Frage welches lese ich zuerst? Bin gerade nur noch verwirrt! "grübel"
Oder kann ich "Magie" zuerst lesen?
Oder doch die Trilogie zuerst?

Autor: Trudi Canavan
Buch: Magie

Charlousie

vor 7 Jahren

Die Reihenfolge ist egal, aber ich fand Magie sehr schlecht und wenn du es vor der Trilogie liest, weißt du dann bei dieser, wie es zu der Gilde usw. kam. Andersherum hast du den "AHA" Effekt, der sich meiner Meinung nach für diese vielen, teuren Seiten NICHT lohnt... Hoffe, ich konnte helfen, schönen Abend noch ;)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

du kannst magie zuerst lesen, es ist zwar nach der trilogie veröffentlicht worden behandelt aber die vorgeschichte.
es legt aber auch einige details offen, die in der trilogie erst gegen ende des zweiten buches angedeutet und im letzten teil richtig behandelt werden.

esmerabelle

vor 7 Jahren

ich habe magie nicht gelesen, aber wenn die wirklich nicht so toll ist, würde ich erst die gilde lesen, weil die wirklich gut ist!

sammycullen

vor 7 Jahren

@esmerabelle

ja ich glaube das mach ich auch :-)

Charlousie

vor 7 Jahren

@esmerabelle

gute entscheidung^^, aber ich glaube vielen gefiel sie auch sehr gut...

Charlousie

vor 7 Jahren

@esmerabelle

äh, ich meine jetzt Magie ;)

esmerabelle

vor 7 Jahren

@Charlousie

ich werde die auf jeden fall auch noch lesen. aber bevor sich die oder der gute sammy den spaß an trudi völlig verdirbt :o)

thursdaynext

vor 7 Jahren

@esmerabelle

ja, schließe mich an, erst die Gilde.Canavan ist toll aber Magie definitiv nicht ihr bestes ; viel Spass;)

JuliaO

vor 7 Jahren

Nach Möglichkeit würde ich Magie wieder umtaushcn und mir die Gilde kaufen! Und zwar erst die Rebellin, dann die Novizin und dann die Meisterin ;)
Magie war wirklich sehr schwach im Vergleich - aber das geht mir oft so wenn ich Bücher zu Reihen lese, die irgendwann viel später erschienen sind... (Siehe 4. Teil der Otori Reihe von Hearn)...
Aber wenn du Magie tatsächlich auch lesen willst, würde ich es erst nach der Trilogie lesen!

Caveolina

vor 7 Jahren

@esmerabelle

Also ich würde erst Magie lesen und dann die Gilde, denn wenn man keinen Vergleich hat ist es glaub ich gar nicht so schlecht!

Diyu

vor 7 Jahren

Hm, also ich hab die gesamte Strecke - also "Die Rebellin" - "Die Novizin* - "Die Meisterin" und "Sonea-Die Hüterin" (spielt einige Jahre später) und dann "Magie" erst vor kurzer Zeit gelesen und würde dir auch diese Reihenfolge empfehlen:

Einfacher Grund: Das Buch "Magie" ist eigentlich nur dann spannend und interessant, wenn man sich gewisse Fragen über den "Ursprung" der Gilde etc. schon selbst gestellt hat. Die Unwissenheit, Neugier und Überraschung, die die Charaktäre in den "Kern-Büchern" erleben, würde dir damit leider verloren gehen.

Mein Tipp also: Nach Erscheinungsdatum lesen.

Autor: Trudi Canavan
Bücher: Die Novizin,... und 4 weitere Bücher
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks