Frage zu Mark Twain

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo.
Kennt jemand von Euch vielleicht die Geschichte von Mark Twain, auf die sich folgendes Zitat bezieht?
"Oder wenn man im unbekannten, dunkeln Zimmer wandert, um die Tür oder den Lichtschalter aufzusuchen und dabei zum xtenmal mit demselben Möbelstück zusammenstößt, eine Situation, die Mark Twain allerdings durch groteske Übertreibung in eine unwiderstehlich komische umgewandelt hat." (aus:"Das Unheimliche" von Freud)
Grüße

Autor: Mark Twain

Albert Locher

vor 7 Jahren

Albert Locher

Ja, Mark Twain berichtet davon im 13. Kapitel von "Bummel durch Europa".
Doch Achtung, es gibt viele bearbeitete und gekürzte Ausgaben dieses Buches, was sich manchmal auf die Numerierung der Kapitel auswirkte.
Es gibt übrigens noch ein Buch, in dem Freud auf Mark Twain hinweist. In "Das Unbehagen in der Kultur" erwähnt er Mark Twains Geschichte "The first melon I ever stole."
Nützen Ihnen diese Angaben etwas? Sonst schreiben Sie mir einfach wieder.
Freundlich grüsst
Albert Locher.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Albert Locher

Super! Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Damit hätte ich nicht mehr gerechnet. Leider kann man bei Projekt Gutenberg nur das 8.Kapitel von "Bummel durch Europa" lesen. Ich werde bei nächster Gelegenheit mal in einer Bibliothek nach diesem Buch/Kapitel sehen.
Viele Grüße

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Albert Locher

Habe gerade dieses Kapitel gelesen und Freuds Bemerkung triffts absolut. Am Ende der Nacht stellt Twain auf seinem Pedometer fest, dass er über Nacht 47 Meilen durchs Zimmer gelaufen ist... :) Sehr amüsant! "Bummel durch Europa" werde ich mir merken und bald mal kaufen. Danke nochmal.

Neuer Beitrag