Frage zu Micaela Jary

Neuer Beitrag

schlumeline

vor 7 Jahren

Liebe Frau Jary,

wie ist denn ihr Pseudonym überhaupt entstanden? Es ist doch eher ungewöhnlich historische Romane unter verschiedenen Namen zu schreiben, oder?
Können Sie sich auch ein anderes Genre zum Schreiben vorstellen?

Autor: Micaela Jary

Micaela Jary

vor 7 Jahren

Ich bin mit einem Herrn Gabriel verheiratet. Daher kommt das "Gabriela". Und dieser Herr Gabriel meinte einmal, man müsste mich mit Gold aufwiegen. Wir haben uns für's vergolden entschieden - also galvanisieren. So entstand Gabriela Galvani. Und Gabriele Michaelis ist irgendwie der Umkehrschluss zu Micaela Gabriel (wie ich laut Pass heiße, Jary ist mein Mädchenname), außerdem ist Michaelis der Mädchenname meiner Mutter.
Die unterschiedlichen Namen wurden von den Verlagen gewünscht, mit denen ich zusammenarbeite - jeder wollte seine eigene Autorin haben.
Und ja, klar, ich kann mir sogar sehr gut ein anderes Genre zum Schreiben vorstellen. Genau genommen tue ich das auch gerade, mehr wird aber noch nicht verraten ;-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks