Frage zu Micaela Jary

Neuer Beitrag

sabine

vor 7 Jahren

sabine

Hallo Micaela. 'Wenn du deine Romane Die Hüterin des Evangeliums und Die Seidenhändlerin miteinander vergleichst: Was ist dir beim Evangelium generell leichter gefallen,
was schwerer?

Autor: Micaela Jary

Micaela Jary

vor 7 Jahren

Micaela Jary

Das lässt sich nicht so leicht beantworten, denn es sind zwei total unterschiedliche Geschichten. "Die Seidenhändlerin" ist ein Roman aus dem 18. Jahrhundert, in dem die Familien- und Liebesgeschichte im Vordergrund steht. "Die Hüterin des Evangeliums" ist eher ein Spannungsroman, in dem die Liebesgeschichte nur eine untergeordnete Rolle spielt. Der Ausflug ins Krimi-Milieu des 16. Jahrhunderts hat mir großen Spaß bereitet. Allerdings war ich auch sehr verunsichert, ob ich alles richtig mache, es war ja mein erster Versuch dieser Art. Übrigens wird der nächste Roman von Gabriela Galvani ein Mittelding aus den beiden bisherigen Geschichten: Die Handlung dreht sich um eine Familie, eine große Liebe und dem Versuch, jemanden aus Habgier in den Wahnsinn zu treiben. Und damit das mit dem Mittelding auch zeitlich richtig zutrifft, spielt der neue Roman im 17. Jahrhundert.

Neuer Beitrag