Frage zu Micaela Jary

Neuer Beitrag

Büchermona

vor 7 Jahren

Liebe Micaela, ist es komisch, die eigenen Romane plötzlich unter einem fremden Namen im Regal stehen zu sehen?
Liebe Grüße,
Ramona

Autor: Micaela Jary

Micaela Jary Gabriel

vor 7 Jahren

Nein, gar nicht. Die Pseudonyme sind ja ein Teil von mir, es sind keine zufällig ausgewählten Namen, sondern besitzen eine Bedeutung für mich. Ich habe mich beim Signieren eines Buches - zu meiner eigenen Verwunderung - auch noch nie verschrieben. Letztlich ist das wie mit dem Heiraten: Als mich nach meiner - ziemlich späten - Hochzeit Leute als "Frau Gabriel" ansprachen, habe ich mich erstaunt umgedreht, weil ich mich wunderte, wo diese Person denn war. Inzwischen ist es für mich total selbstverständlich, mein Privatleben als "Frau Gabriel" zu bestreiten und in meinem Berufsalltag die Autorin mit den vielen Namen zu sein. Allerdings bin ich für meine Agentin und meine Lektoren in der Zusammenarbeit ausschließlich Micaela Jary, egal, was auf dem Buchcover steht.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks