Frage zu Michaela F. Hammesfahr

Neuer Beitrag

Arwen10

vor 7 Jahren

Hallo Frau Hammesfahr,
ich habe direkt mehrere Fragen. Wie alt waren ihre Kinder, als Sie mit dem Schreiben angefangen haben ? Hatten Sie es als Tochter von Petra Hammesfahr leichter einen Verlag zu finden ? Warum ist Ihr erstes Buch ein Vampirbuch ? Liegt Ihnen das Genre besonders ?
Liebe Grüße

Autor: Michaela F. Hammesfahr

mfhammesfahr

vor 7 Jahren

Liebe Arwen10,
mein Sohn war sechs und meine Tochter fünf Jahre alt. Sie sind jetzt fast acht und sechseinhalb.
Ja, das hat sicher geholfen. Meine Mutter hat den Kontakt zu Rowohlt hergestellt. Aber dort musste ich dann wie jeder andere Anfänger auch die Hürden der kritischen Lektorenaugen nehmen.
Ich liebe Vampir-Geschichten. Ich hatte eine Idee für einen andersartigen Blutsauger im Kopf, einen menschenartigen, lebendigen. Ich habe vormittags Zeit und habe daher angefangen zu schreiben. Nun ist es da...
Grundsätzlich liegt mir das Fantasy-Genre besonders. Ich mag aber nicht nur Vampire sondern auch Werwölfe, Engel, Elfen, Zauberer, Hexen, Geister und ihre zahlreichen Verwandten in der Literatur. Herzliche Grüße Michaela Hammesfahr

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks