Neuer Beitrag

Tina

vor 7 Jahren

Tina

Ich habe noch nie ein Buch von Nicholas Sparks gelesen und überleg jetzt, ob ich sein neues Buch "Mit Dir an meiner Seite" lesen soll. Sind die Bücher gut oder sehr kitschig?

Autor: Nicholas Sparks
Buch: Mit dir an meiner Seite

Emma.Woodhouse

vor 7 Jahren

Also ich weiß nicht was du unter kitschig verstehst aber Nicolas Sparks ist wirklich gut. Ich mag ihn sehr und ich kann dir zum Beispiel auch "Nur mit dir" von ihm empfehlen. Ich hab das Buch in einer Nacht gelesen weil es mich so gepackt und auch emotional total mitgenommen hat. Es sind ja auch schon viele seiner Bücher verfilmt worden...ich denke du solltest es einfach mal versuchen. In meinen Augen ist er nicht kitschig.

pape

vor 7 Jahren

Ich persönlich find ihn schon ein bisschen kitschig, aber er schreibt gut, so dass man das doch sehr gut und vor allem schnell lesen kann. Allerdings sollte man schon was für Liebesromane übrig haben, sonst tut man sich wahrscheinlich schwer.

Thaila

vor 7 Jahren

Ich finde seine Bücher hammerkitschig, aber trotzdem mal ganz schön. Ist wahrscheinlich alles Geschmackssache...

thiefladyXmysteriousKatha

vor 7 Jahren

ich hab die nähe des himmels von ihm gelesen.. es war toll aber schon ein bisschen kitschig^^

Hazeleye18

vor 7 Jahren

Also ich hab erst vor ein paar Tagen ''Mit dir an meiner Seite'' von ihm gelesen und ich fand es einfach unglaublich schön, aber leider auch sehr traurig.^^ Hab mir heute ''das Leuchten des Himmels'' von ihm gekauft und bin schon sehr drauf gespannt. Mit dir an meiner Seite kann ich dir wirklich mehr als empfehlen und sooooo kitschig war es auch nicht. Obwohl mal Liebesgeschichten natürlich schon mögen müsste :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich fand die Bücher furchtbar. Meine Mutter hatte damals "Weit wie das Meer" und noch eines ... Für den Moment lesen sie sich vielleicht ganz gut, aber sie sind wie Zuckerwatte: Sie machen einfach nicht satt. Lies etwas anderes.

elizabeth

vor 7 Jahren

ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!! Ich finde seine Bücher spitze, besonders gut wären "Zeit im Wind" und "Wie ein einziger Tag", meiner Meinung nach seine besten Bücher. Er stellt Situationen zwischen Liebenden sehr romantisch dar, aber ohne kitschig zu wirken- die Szenarien sind nicht abgedroschen oder sonstiges.

Hazeleye18

vor 7 Jahren

@Hazeleye18

upps xD Nicht Leuchten des HIMMELS, sondern ''das Leuchten der Stille'' Hab da zwei Titel vermischt xD

Endorfinchen

vor 7 Jahren

Ich find seine Bücher schon extrem kitschig. Manchmal mag ich das, aber Nicholas Sparks war mir immer zwei, drei Nummern zu schmonzettig. Ich glaube aber, dass das wirklich geschmackssache ist, eine Freundin von mir liebt seine Bücher... Also vielleicht einfach ausprobieren.

Birgit-B

vor 7 Jahren

Ich kenne nur "Das Leuchten der Stille" und das war nicht so besonders.

Die Buchverfilmung von "The notebook - Wie ein einziger Tag" ist aber einer meiner Lieblingsfilme.

Bücherwurm82

vor 7 Jahren

Ich habe sehr viele Bücher von Nocholas Sparks gelesen, und ich finde klasse. Ich finde sie nicht sehr kitschig. Das neue Buch habe ich selber noch nicht, ist aber auf meiner Wunschliste.

Neuer Beitrag