Neuer Beitrag

Dupsi

vor 7 Jahren

Hallo!
Ich soll im Rahmen meiner Ausbildung zur Erzieherin ein Kinder-/Jugendbuch vorstellen und habe mich für "Momo" von Michael Ende entschieden. Zur Vorstellung gehört auch, dass ich einen kleinen Teil des Buches (ungefähr 5 Minuten) vorlese.
Nun weiß ich aber überhaupt nicht, welche Stelle ich nehmen soll. In dem Buch gibt es soviele Stellen, die es sich lohnen würde zu lesen. Da kann ich mich einfach nicht entscheiden. Vielleicht könnt ihr mir ja die Entscheidung erleichtern.
Dankeschön :-)

Autor: Michael Ende
Buch: Momo

_Belladonna_

vor 7 Jahren

Hallo :)
Ich kann mich (leider) auch nicht recht entscheiden - aber ich würde entweder die nehmen, in der Momo mit ihren Freunden Piratenschiff spielt, oder die, in der sie mit Kassiopea vor den grauen Männern flieht. Würde aber eher die erste empfehlen, da ich als ich klein war die zweite Szene auch nicht so sonderlich gut verstanden habe - besonders, da Kassiopea schneller als Momo ist

Hoffe, ich konnte helfen :D

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Lies die Stelle mit dem Lesenlernen vor, die ist toll. Buchstabe - Atemzug - Besenstrich (oder so ähnlich.) War ich als Kind ganz begeistert von. Kann dir aber nicht sagen wo genau im Buch die vorkommt.
(Auch schön ist die Stelle in der Beppo Momo zum ersten Mal trifft.)

Neuer Beitrag