Frage zu Nele Neuhaus

Neuer Beitrag

Marion

vor 7 Jahren

Hallo Frau Neuhaus, wie sind Sie eigentlich auf die Idee gekommen, Autorin zu werden? Hatten Sie einfach eine Idee für ein Buch und haben dann angefangen zu schreiben?

Autor: Nele Neuhaus

NeleNeuhaus

vor 7 Jahren

Liebe Marion, meine allererste Geschichte habe ich geschrieben, als ich 5 Jahre alt war. Später schrieb ich Schulhefte voll, dann tippte ich auf einer gelben Reiseschreibmaschine. Ich wusste sehr früh, dass ich eigentlich nichts anderes als Schriftstellerin werden wollte. Es dauerte noch sehr lange, bis sich dieser Traum erfüllte, aber ich habe mein Ziel nie aus den Augen verloren. Das Schreiben ist mir ein Bedürfnis, ein innerer Drang, viel mehr als ein Hobby. Es ist wunderbar, dass so vielen Menschen meine Geschichten gefallen, aber ich würde auch weiterhin schreiben, wenn es nicht so wäre. Ich glaube, wenn man diesen unstillbaren Schreibdrang nicht hat, dann wird Schreiben zur Qual und macht keinen Spaß mehr. Sich einfach hinsetzen und denken "Jetzt schreib ich mal ein Buch" geht mE nicht, denn man braucht schon sehr viel Disziplin und muss auf einiges verzichten. Aber für mich ist und bleibt es die schönste Sache der Welt!! :-) Herzliche Grüße, Nele Neuhaus

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks