Frage zu Oliver Uschmann

Neuer Beitrag

Mike

vor 7 Jahren

Hallo Herr Uschmann, wie sind Sie auf die "Hartmut und ich"-Idee gekommen?

Autor: Oliver Uschmann

Oliver Uschmann

vor 7 Jahren

Hallo Mike!
Die reale WG, die ich mit meinem besten Freund in Bochum, Wiemelhauser Str. 418 betrieb, beeinflusste mich so, dass sie mittlerweile als Fiktion in drei Existenzformen auftritt: Den Romanen, der begehbaren Internetwohnung und der 2,5 Monate begehbaren Ausstellungs-WG. Aus so einer WG-Zeit wird aber nicht von selbst ein Roman. Das geschah erst einige Jahre später, als meine Freundin und heutige Frau mir die Augen dafür öffnete, dass man nicht für Kritiker oder Professoren, sondern erst mal nur für sich selber oder allenfalls für ihre Amusement schreibt. Das hatte ich verlernt. Ich lockerte also meinen Geist durch ein paar Texte, die ich endlich ohne inneren Zensor schrieb - witzigerweise kamen in beiden Weberkknechte als Protagonisten vor - bis dann aus den manischen Eigenschaften meiner selbst und einiger Kumpels die ersten Hartmut-Geschichten wurden, von denen "Notstand" prompt den Leverkusener Short-Story-Preis gewann. Dann ging es langsam los...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks