Neuer Beitrag

MsFelton

vor 6 Jahren

Ich möchte mir die "Otherland"- Reihe von Tad Williams bestellen, habe aber gehört die Bücher seien ziemlich kompliziert und schwer zu lesen. Inwiefern wird das bestätigt, und kann man es trotzdem schön lesen? Danke im Voraus :)

Autor: Tad Williams
Buch: Otherland / Otherland 2

thursdaynext

vor 6 Jahren

Du brauchst schon etwas Biss , kompliziert geschrieben sind sie nicht nur die , ich glaube es waren 8, Handlungsstränge sind etwas happig anfänglich , speziell wenn man wie ich einen überliesst , da die location so elend trist ist . Diesen Fehler nicht wiederholen , da alle Stränge handlungsrelevant sind und gemeinsam zu einem fulminaten Ende verknüpft werden .
Otherland lohnt unbedingt . Es ist ein Ausnahme Goldstück seines Genres und wirklich spannend, neuartig und faszinierend . Viel Spass und Zeit ;)))

walli007

vor 6 Jahren

Ich fand die Reihe echt klasse, aber ich denke auch, man sollte sich beim Lesen Zeit lassen, um alles aufnehmen zu können. Gerade diese Mischung aus Fantasy und Science Fiction hatte es mir angetan.

gra

vor 6 Jahren

Ich kann mich dem nur anschließen: das Lesen lohnt auf jeden Fall. Es sind eben anfangs sehr viele Personen und Orte, die scheinbar gar nichts miteinander zu tun haben. Beim Lesen sollte man im Kopf behalten, dass die Reihe zwar aus vier Büchern besteht, aber eigentlich ist es ein einziges Riesenbuch. Dass die ersten 300 Seiten vom ersten Band also quasi Einleitung sind, muss man hinnehmen.

Papillion

vor 6 Jahren

hallo Ms Felton..ich habe dir eine PN geschrieben ;)

Neuer Beitrag