Frage zu Paulo Coelho

Neuer Beitrag

_Lotusblume_

vor 7 Jahren

Hallo ihr lieben! ich hab paulo coelho empfohlen bekommen. er hat aber wirklich sehr viele bücher geschrieben und nicht alle sind sehr gut. ich würde aber trotzdem ein buch von ihm lesen. welches würdet ihr mir dringend empfehlen zu lesen? danke <3

Autor: Paulo Coelho

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich habe von ihm nur eines wirklich durch gelesen (zwar nicht auf deutsch, aber das ist ja egal) und das war:

Autor: Paulo Coelho
Buch: Veronika beschließt zu sterben

ChristofM

vor 7 Jahren

Ich habe zwar nur zwei Bücher von ihm gelesen, aber davon war "Der Alchemist" das beste Buch. Das war auch das Buch welches man mir empfohlen hat von jemanden der alle Bücher von Coelho gelesen hat. Das andere Buch was ich gelesen habe ist "Veronika beschließt zu sterben".

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich kenne von Paulo Coelho "Der Alchimist", "Veronika beschließt zu sterben", "Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte" und "Die Hexe von Portobello". Mit dem Alchimisten hat's angefangen, auch mir wurde das Buch empfohlen. Aber es hat mir nicht wirklich was gegeben. Ebensowenig "Die Hexe von Portobello", inhaltlich haben mich beide Bücher nur bedingt angesprochen. Das zweite und dritte Buch in meiner Auflistung liebe ich dafür umso mehr. Selten habe ich so intensive und herzzerreißende Liebesgeschichten gelesen.

Letztlich denke ich Coelho sollte man sich nach seiner momentanen Lebenslage aussuchen. Vielleicht muss ich einfach nur ein Weilchen warten und nach zehn Jahren gibt mir "Der Alchimist" genau das, was ich gerade brauche?

Autor: Paulo Coelho
Bücher: Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte,... und 3 weitere Bücher

esmerabelle

vor 7 Jahren

alchemist ist mit aaaaaaaaaaaaaabstand das beste. danach kommt "der dämon und fräulein prym". die anderen fand ich nicht so toll. Eventuell "der fünfte berg" noch. und lass besser die finger von der biografie ;o)

dieGoldmarie

vor 7 Jahren

Ich habe "der Alchimist" und "11 Minuten" gelesen ,beide sind toll.
Aber 11.Minuuten hat wirklich ganz viele schöne Momente, die Hauptfigur "Maria, wächst einem so ans Herz . Das Buch hätte auch 6000 Seiten haben können, ich war richtig traurig als ich es fertig gelesen habe.

Autor: Paulo Coelho
Buch: Elf Minuten

yvonne_pioch

vor 7 Jahren

"Der Alchimist" hat es sogar auf die Liste der Lieblingsbücher der Deutschen geschafft. Aus diesem Grund habe ich es vor Jahren gelesen und war schwer enttäuscht, weil es mir absolut nichts Neues gesagt hat. Damit war das Thema Paulo Coelho für mich durch, bis ich das Hörbuch zu "Handbuch des Kriegers des Lichts" geschenkt bekam. Ich wollte es erst gar nicht hören und war hinterher richtig begeistert davon. Hier zeigt der Autor für mich seine wahre Qualität: Philosophie nicht nur an der Oberfläche, sondern angereichert mit sehr viel Lebensweisheit und Einsicht. Ich weiß nicht, ob das Buch ebenso gut ist, aber ich denke mal schon. Beim Hörbuch hat man gleichzeitig noch einen meditativen Effekt.

Autor: Paulo Coelho
Buch: Handbuch des Kriegers des Lichts

Paci

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ja, das wäre auch mein Vorschlag gewesen. vielleicht liegt das aer auch daran, dass ich "Veronike ..." zuerst gelesen habe und ei weiteren Büchern des Autors das Gefühl hatte, dass er sich wiederholt.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks