Neuer Beitrag

Sammy

vor 7 Jahren

Hallo Antje,

hast Du auch schon mal eine Zeit lang bei unterschiedlichen Indianerstämmen gelebt? Oder gestatten das die Indianer grundsätzlich nicht?

Autor: Antje Babendererde
Buch: Rain Song

AntjeB

vor 7 Jahren

Seit 2001 bin ich jedes Jahr für mehrere Wochen in den USA und recherchiere bei den verschiedenen Indianerstämmen. Ich lebe mit ihnen, teile ihren Alltag, ihre Sorgen, helfe, wenn ich helfen kann und höre mir ihre Geschichten an.
Wer bereit ist, mit anzupacken, wird nicht vor die Tür gesetzt. Im Südwesten allerdings gibt es ein paar kleine Stämme, die Fremde nicht dulden. Die Hopi z.B. und einige Pueblostämme.
Das muss man einfach akzeptieren.

LG Antje B

Sammy

vor 7 Jahren

@AntjeB

Ich danke Dir für diese ausführliche und aufschlussreiche Antwort.

Neuer Beitrag