Frage zu Sabatina

Neuer Beitrag

latifa

vor 7 Jahren

Hallo ! eigentlich handelt es sich bri mir nicht um eine Frage es geht ein kommentar
ich habe das buch gelesen .leider wird immer der islam dafür verantwortlich gemacht ,es sind die eltern von der sabatina ihre dradition sie lebten den islam falsch aus .im koran steht niemals das ein mädschen ein jungen heiraten mus den sie nicht möchte .ich bin muslima ,ich habe mir mein mann selber ausgesucht ich lebe mit ihn die relegion voll aus .er respektiert mich er hilft mir in haushalt wir gehen beide arbeiten wir beide haben die gleiche rechte .was bei sabatina leider nicht der fall war die brüder dürfeten tun was sie woltten und sie nicht .so ist das im islam nicht .beide dürfen nicht in einer disco beide dürfen nicht trinken beide müssen beten .im islam haben wir frauen soger mehr rechte ,wenn wir arbeiten dürften wir mit dem geld machen was wir wollen . die männer hingegen nicht die sind verflichtet der frau den unterhalt zu gewären mit allen drum und dran.schuld sind die eltern

Autor: Sabatina

atimaus

vor 7 Jahren

Schön zu lesen das es in deinem Leben gut klappt, aber überall ist das auf keinen Fall Realität und das beziehe ich nicht nur auf den Islam.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo.
1.) Rechtschreibung tut niemandem weh
2.) Grammatik auch nicht
3.) Zeichensetzung ist auch nicht schwer
4.) denke ich, dass der Kommentar vielleicht eher in eine Rezension zu einem bestimmten Buch gehört.
Ich kenne auch nur andere Fälle, so wie atimaus das bereits sagte...

Bücher: Der Duden in 12 Bänden. Das Standardwerk zur deutschen Sprache / Die Grammatik,... und 1 weiteres Buch
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks