Frage zu Sabine Thiesler

Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 7 Jahren

Hallo Frau Thiesler, das Schreiben erfordert ja auch viel Disziplin. Wie können wir uns ihren Arbeitsalltag vorstellen, stehen sie pünktlich auf, schreiben acht Stunden durch? Oder gibt es spezielle Tage für Recherche?

Autor: Sabine Thiesler

Sabine Thiesler

vor 7 Jahren

Im Idealfall splitte ich den Tag. Dann gehe ich vormittags von 10 - 13 Uhr mit der Szene schwanger, die mir vorschwebt, überlege hin und her und taste mich an die Situation heran. Um 16 Uhr setze ich mich dann wieder an den Schreibtisch und schreibe einige Seiten. Bis in den Abend hinein. Um 21 Uhr ist spätestens Schluss. Aber das klappt natürlich nicht immer, wenn ich viel zu erledigen habe, schreibe ich nur nachmittags und abends. Ich würde gern viel viel viel mehr Zeit zum Schreiben haben...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks