Frage zu Sascha Lobo

Neuer Beitrag

Birigt

vor 7 Jahren

via osiander.de

Sehr geehrter Herr Lobo. Wenn Sie sich heute als Autor, Netzaktivist sehen: Wo wollen Sie in 20 Jahren stehen - als Autor, Netzaktivist. Welche Ziele streben Sie hier an, möchten Sie ein begleitender, schreibender Beobachter sein, Leute wachrütteln, mehr unterhalten oder ganz was anderes? Viel Grüße.

Autor: Sascha Lobo

saschalobo

vor 7 Jahren

Eine gute Frage, allerdings sehe ich mich eher nicht als Netzaktivist. Da sind andere intensiver und auch besser unterwegs. Über die Wirkung des Digitalen und der Vernetzung nachzudenken, das werde ich allerdings immer tun, auch in Büchern. Als Begleiterscheinung werden sich auch strategische Beratertätigkeiten ergeben, da bin ich sicher.

Meine Autorenschaft ist aber für mich das Wichtigste, und zwar sowohl Sachbücher als auch Romane. In 20 Jahren ist für mich emotional allerdings eine schwer fassbare Größe, deshalb kann ich wenig darüber sagen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks