Neuer Beitrag

Ellen07

vor 7 Jahren

Hallo Frau Belitz,

hören Sie während des Schreibens Musik? Falls ja, welche Richtung, falls nein warum nicht?

Autor: Bettina Belitz
Buch: Scherbenmond

Bettina Belitz

vor 7 Jahren

Das kommt ganz darauf an ... Zu 90 Prozent arbeite ich in Stille, aber es gibt Szenen, bei denen es sich anbietet, jene Musik zu hören, die mich zum Schreiben dieser Szenen inspiriert hat, denn dann sind die Bilder in meinem Kopf präsenter. Musik ist auf jeden Fall unabdingbar für meine Bücher, denn die Ideen entstehen meistens beim Musikhören. Auf www.splitterherz.com habe ich ja auch schon einige Songs vorgestellt, die für das Entstehen der Geschichte wichtig waren.

Neuer Beitrag