Neuer Beitrag

Isabella

vor 7 Jahren

Isabella

Ich habe letzte Nacht 'Schneewittchen muss sterben' fertig gelesen, fand das Buch gut, hatte von der Autorin auch ein anderes Buch in der Hand, irgendetwas mit einer Investmentbankerin in USA, schien ein früheres Buch zu sein. Kann man die frühen Bücher von ihr auch empfehlen? Ach ja und Schneewittchen muss sterben ist ja wohl der Band einer Reihe, hasse das im zweiten/dritten Teil einzusteigen. Wie geht euch das, lest ihr dann die vorherigen Teile? Danke Isabella

Autor: Nele Neuhaus
Buch: Schneewittchen muss sterben

Savina

vor 7 Jahren

Also das Buch mit der Investmentbankerin heißt "Unter Haien". Es ist zunächst im Selbstverlag erschienen, aber inzwischen beim "Prospero Verlag" Ich kann es sehr empfehlen...

Autor: Nele Neuhaus
Buch: Unter Haien

Savina

vor 7 Jahren

Und zu deiner weiteren Frage, JA ich HASSE es ebenfalls wenn man mit einen Buch mitten in einer Serie anfängt. Ist mir früher auch mal passiert, aber seitdem informiere ich mich immer bevor ich ein Buch anfange zu lesen. Bei Andreas Franz ist mir das so ergangen, aber das habe ich zum Glück erst das 2 Buch in der Serie gelesen, hab dann das erste nachgeholt und das zweite noch mal gelesen... Hab mir danach angewöhnt immer mich über die Autoren zu informieren und generell nur noch die Bücher Chronologisch zu lesen. Ist meiner Meinung eh besser, denn so Autoren entwickeln sich ja auch mit der Zeit weiter... die meisten werden immer besser :-) Von Nele Neuhaus habe ich bis jetzt nur "Unter Haien" gelesen. Aber "Eine Unbeliebte Frau" liegt schon hier…
Ob zu empfehlen ist hier die zwei fehlenden Bücher noch zu lesen muss jemand sagen der schon alle drei gelesen hat. Das dauert bei mir noch etwas … :-)

Autor: Nele Neuhaus
Buch: Eine unbeliebte Frau
Neuer Beitrag