Neuer Beitrag

KleinMue

vor 6 Jahren

Guten Abend, könnt ihr mir sagen für welches bzw. ab welchem Alter man “Feuchtgebiete" oder auch "Schoßgebete" lesen kann? Sollte man es überhaupt lesen? Ich bin mir nicht so sicher?! Was meint ihr?

Autor: Charlotte Roche
Buch: Schoßgebete

Millie

vor 6 Jahren

meine persönliche Meinung dazu: Es gibt Bücher, die braucht kein Mensch... und zu meinem liebsten Thema: Was soll man / muss man lesen? Jeder Mensch hat einen freien Willen und einen persönlichen Geschmack - also geh in dich und überleg: möchte ich das lesen oder möchte ich nicht. Und dann mach das, was du möchtest, nicht das, was man sollte!
LG. Millie

Sophia!

vor 6 Jahren

Feuchtgebiete ist für mich ganz eindeutig eine literarische Zumutung. Die Autorin hat meiner Meinung nach nicht das geringste schriftstellerische Talent, sondern "überzeugt" vielmehr einzig und allein durch Provokation. Selbst wenn man auf solche Dinge steht, gibt es bessere Literatur! Da die Autorin in einem Interview verriet, dass sie nicht möchte, dass es ihre eigenen Kinder jemals lesen, kann man sich seins denken. (FSK 18?) Das Buch kann ich leider niemandem empfehlen. Mein Fazit: vergeudete Zeit, vergeudete Blätter, ...

Lausemädchen

vor 6 Jahren

via Lovelybooks App
Lausemädchen

Ich habe nach den ersten 10Seiten das Buch zugeschlagen und weggepackt. Ich werde es sogar wegschmeissen. Das Buch ist der letzte Schrott. Das Geld dafür ist zum Fenster rausgeschmissen.

Lausemädchen

vor 6 Jahren

via Lovelybooks App
Lausemädchen

Ich meine das Buch Feuchtgebiete. Der letzte Dreck

silbereule

vor 6 Jahren

bei *Feuchtgebieten* fällt mir nur eins ein - fremdschämen - nichts dagegen, wenn eine Frau sich mit ihren intimsten Bereichen beschäftigt, aber so?

thursdaynext

vor 6 Jahren

Es lohnt die Aufregung nicht. Falls du gegen deine Neugier ankommst, einfach liegen lassen.
Falls nicht ; ausleihen , bloss nicht kaufen , da keine Weiterverschenkmöglichkeit ;)

Elke

vor 6 Jahren

@Millie

Wo kann ich diesen Beitrag unterschreiben? Ach so, das geht hier nicht?
Dann klick ich eben auf hilfreich!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@Millie

Ich auch!!!

Rosa

vor 6 Jahren

Rosa

ich persönlich finde Feuchtgebiete ein tolles Buch.
Klar das die Geschichte eigentlich totaler scheiß ist
und es auch nicht wirklich toll geschrieben ist aber
für Leute die schmerzen lesen können ist es definitiev etwas.
mein fazit ist: für leute die nicht sehr viel wert aufs literarische legen
und kein langweilig fades buch wollen wird es lieben.
andere eben nicht. <3

Neuer Beitrag