Neuer Beitrag

m.buschenhagen

vor 6 Jahren

m.buschenhagen

Ich suche Literatur zur "Güte" eines Menschen. Gut sein etc.. Nicht nur christlich.

Autor: Theodor Fontane
Buch: Sie hatte nur Liebe und Güte für mich

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

Ulrich Wickert hat in seinem "Buch der Tugenden" auch ein Kapitel über "Solidarität, Brüderlichkeit und Güte" geschrieben. Er bringt Textauszüge zahlreicher klassischer Autoren und ihrer Gedanken.

Autor: Ulrich Wickert
Buch: Das Buch der Tugenden

Twinkycat

vor 6 Jahren

via Lovelybooks App
Twinkycat

Ein ganz tolles Buch ist "die Hütte"
Ich kenn aber grad den Autor nicht.
Es geht sich zwar um Gott, aber gebnauso um die menschliche Güte, Verzeihen und Lieben
Ich war danach 2 Wochen lang ein besserer Mensch :-)

esmerabelle

vor 6 Jahren

esmerabelle

vor 6 Jahren

vielleicht wären die bücher vom dalai lama was für dich? das buch der menschlichkeit z.b. oder gefühl und mitgefühl.

Autoren: Dalai Dalai Lama,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Gefühl und Mitgefühl,... und 1 weiteres Buch

silbereule

vor 6 Jahren

@Twinkycat

William P. Young - die Hütte - ist ein ganz tolles, einzigartiges Buch. Leider kann nicht jeder etwas etwas damit anfangen.

Krinkelkroken

vor 6 Jahren

Wie wäre es mit Hartmann von Aues "Der arme Heinrich" - mehr Güte gibt es glaube ich nicht, als in dem sich freiwillig opfernden Mädchen. Oder auch, falls es etwas religiöser sein soll, auf die Güte Gottes bezogen Thomas Manns "Der Erwählte" als Rezeption zum "Gregorius".

Autoren: Hartmann von Aue,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Gregorius,... und 2 weitere Bücher
Neuer Beitrag