Neuer Beitrag

DonnaGiovanni

vor 7 Jahren

Wenn man von der Gilde der schwarzen Magier begeistert war, sollte man Sonea: Die Hüterin auch lesen oder wird es einen eher enttäuschen?

Autor: Trudi Canavan
Buch: Sonea - Die Hüterin

Solaris

vor 7 Jahren

Ich habe ihre Bücher zwar noch nicht gelesen, aber wenn ich vom Stil eines Autors schon begeistert bin, hole ich mir auch seine anderen Bücher und bilde mir am liebsten eine eigene Meinung, egal was in den Rezensionen steht.

Hikari

vor 7 Jahren

Also Sonea habe ich noch nicht gelesen, aber dafür "Magie", was ja der Vorreiter zur Gilde der schwarzen Magier ist und das finde ich noch besser als die Gilden-Trilogie selbst =) Das kann ich daher empfehlen. Bei Sonea bin ich selbst noch skeptisch, da sie ja anscheinend kaum noch eine Rolle in dem Band spielt, der ja aber so heißt *hmm*

Autor: Trudi Canavan
Buch: Magie

DonnaGiovanni

vor 7 Jahren

@Hikari

Danke, ich habe Magie am Freitag bekommen, nur leider habe ich erst den ersten Teil der Gilde gelesen. -.-'' & obwohl ich seit Jahren mir die folgenden Teile holen will. Schande über mich ...

Hikari

vor 7 Jahren

@DonnaGiovanni

Ach, ich hab auch zuerst die Gilde gelesen! Das macht also gar nichts ;) Aber im Nachhinein wird Dir einiges klarer. Aber "Magie" spielt zeitlich auch sehr weit vor der Gilde und ist wirklich spannend. Es macht aber auch nichts, das falschherum zu lesen, nicht nur, weil es keinen direkten Zusammenhang gibt, sondern auch, weil Magie erst viel später geschrieben & publiziert wurde :)

Neuer Beitrag