Neuer Beitrag

yoda

vor 7 Jahren

Hallo Frau Belitz,
habe selber einmal in Atzelgift/Westerwald (bei Hachenburg) gewohnt. Ich mochte die Landschaft und Umgebung. Wie ist dies bei Ihnen? Lieben Sie den Westerwald oder fühlen Sie sich dort manchmal unwohl, sowie Ellie zu Beginn von Splitterherz?

Autor: Bettina Belitz
Buch: Splitterherz

Bettina Belitz

vor 7 Jahren

Ich bin im Gegensatz zu Ellie vollkommen freiwillig in den Westerwald gezogen und möchte die Natur, den Wald und all das, was damit verbunden ist, nicht mehr missen. Für mich als Pferde- und Naturmensch ist das die ideale Umgebung zum Leben, Durchatmen und Schreiben. Ich hab manchmal sogar Albträume, dass wir wieder zurück in die Stadt ziehen. Da ich nicht gerne shoppe, vermisse ich die Vorzüge Stadt gar nicht. Allerdings wäre es toll, wenn es ein paar mehr Buchläden in meiner Nähe gäbe ... ;-) Aber man kann ja nicht alles haben!

yoda

vor 7 Jahren

@Bettina Belitz

Ihre Argumentation bzgl. Natur und Freiheit kann ich voll verstehen, da ich auch kein Großstadtmensch bin. Aber das, was einem an Shoppingerlebnissen fehlt, kann vielleicht das WWW ein bisschen wettmachen (wobei ein schöner Buchladen zum schmöckern und stöbern durch nichts zu ersetzen ist)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks