Frage zu Stephenie Meyer

Neuer Beitrag

MaryPoppins

vor 7 Jahren

Stephenie Meyer wurde von Forbes in “The World's 100 Most Powerful Women” genannt - findet ihr das gerechtfertigt? Haben es andere Frauen nicht viel eher verdient?

Autor: Stephenie Meyer

Bella5

vor 7 Jahren

Wer wird denn noch auf der Liste erwähnt? Wenn man vom kommerziellen Aspekt ausgeht und bedenkt, dass Meyer einen Trend setzte und einen Boom auslöste, könnte man von einer gewissen Berechtigung sprechen....

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Bella5

Na ja - wenn wir schon da angelangt sind, dann kann das mit diesem Planeten auch nichts mehr werden. Alles subjektiv. Wer weiß, wer da in der Jury sitzt. Vielleicht eine Frau mit Edward-verliebten Augen?o.O

Sh0rty

vor 7 Jahren

Stephenie Meyer hat es durchaus weit geschafft. Aber die Frage ist, wie lange das (vor allem nach den Filmen) noch anhalten wird, und weitere Bücher wieder solch einen Erfolg haben werden. Ich gönne es ihr, keine Frage, aber ich finde, es ist zu früh um es so festzulegen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Sh0rty

Das ist wie der Hype nach der ersten CD einer Band - erst der Zweitling beweist, inwieweit diese sich in die Riege erfolgreicher Leute einreihen dürfen. Aber auch das ist natürlich subjektiv. :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Da es sich beim "Forbes Magazine" um ein Wirtschaftsmagazin handelt würde ich auch vermuten das es hier natürlich um rein "wirtschaftliche" Gründe geht. Und die Verkaufszahlen von S.Meyer sprechen da ja für sich. Nicht zu vergessen: die Filme, das Merchandising das rund um das Twilight-Phänomen stattfindet. Unter diesen Gesichtspunkten denke ich, das dies mit Sicherheit gerechtfertigt ist. Eine künstlerische Meßlatte wird dabei wohl nicht angewandt.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

ja so in etwa sehe ich das auch. Sie ist halt sehr beliebt und ich denke es ist schwer zu beurteilen ob es noch andere Frauen eher verdient hätten.

Neuer Beitrag