Frage zu Stieg Larsson

Neuer Beitrag

DerKomissar

vor 7 Jahren

Hej Ho Thrillerfans welcher Teil der Stieg Larsson Triologie hat euch am Besten gefallen?

Autor: Stieg Larsson
Bücher: Vergebung,... und 2 weitere Bücher

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Gefallen haben sie mir alle, aber der erste Teil war der Beste finde ich... Aber erst wenn Lisbeth richtig in die Geschichte involviert ist! :-) Ich fand die Mordermittlung innerhalb der geschlossenen Gesellschaft (auf der Insel) spannend.

DerKomissar

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

besonders hat mir beim ersten Teil gefallen das es zwei Handlungsstränge gab. Einmal Lisbeth und ihre private Geschichte und die Ermittlungen auf der Insel als zweiten. Schade das man nicht erfährt wie die Geschichte um Lisbeth ausgeht. Waren ja ursprünglich mehr Teile geplant.

Beiträge danach
12 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

DerKomissar

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ich frag mich nur, ob das nicht mehr Geld mache ist, wenn jemand anders die Bücher dann beendet. Bei der Freundin würde ich das noch teilweise verstehen. Da es glaub ich auch einen Erbstreit mit Vater und Bruder gab bezüglich des 4. Teils. Ich meine da sie "nur" die Freundin war hat sie gar nichts geerbt, was ziemlich hard ist, wenn der Geliebte plötzlich stirbt!!
Den 4. Teil würde ich ok finden - aber weitere Teile die nur zur Hälfte angefangen wurden. Ich weiß ja nicht?!

DerKomissar

vor 7 Jahren

@Apfelkind

Hehe ok hast du die Filme gesehen? Wie haben dir die gefallen?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@DerKomissar

Ja, seh ich genauso. Das mit dem Erbschaftsstreit ist wirklich schlimm. Sie war noch 20 Jahre lang oder so eine Lebensgefährtin, wie kann das weniger wiegen (rechtlich) als 2 Wochen oder so, aber dafür mit Hochzeitsurkunde?
Naja, ich würde gerne noch mehr lesen, gerade Lisbeth hat es mir angetan, sie ist einfach klasse, aber ich denke, die Trilogie war auch so in sich rund und (relativ) abgeschlossen, stell Dir vor, nach dem zweiten Teil wäre Schluss gewesen...

Apfelkind

vor 7 Jahren

@DerKomissar

Nee, du, die hab ich mir aus gutem Grund nicht angeschaut. Was ich da gelesen hab möcht ich nicht auch noch in Bildern sehen. ;)

tina

vor 7 Jahren

tina
@Apfelkind

ist nicht so schlimm wie in den Büchern! LG tina

DerKomissar

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Wow das wusste ich gar nicht das die 20 Jahre zusammen waren. Da sieht man wie veraltetet das mit der Ehe ist. :D möchte mir nicht vorstellen das nach dem 2. Teil alles vorbei gewesen wäre. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt was da noch kommt. Ob da noch was kommt ;) ...

DerKomissar

vor 7 Jahren

@Apfelkind

Kann ich der Tina nur zustimmen. Klar ist es spannend, aber wird ja selten genau das gezeigt was in den Büchern so steht ;) trotzdem tolle Filme!

Neuer Beitrag