Neuer Beitrag

Cadiz

vor 6 Jahren

Hallo! :) Ich suche Bücher, in denen eine Entführung eine Rolle spielt. Kennt ihr ein solches Buch und würdet ihr es empfehlen? Ich habe zum Beispiel "Still Missing" von Chevy Stevens gelesen, das mir sehr gut gefallen hat. Freue mich über jede Antwort. Danke!

Autor: Chevy Stevens
Buch: Still Missing – Kein Entkommen

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Bald erscheint der Thriller "Aschenputtel" und behandelt das Thema entführte Kinder. Habe bereits ein Vorabexemplar und gut die Hälfte gelesen; kann es sehr empfehlen. Ohlsson schreibt sehr spannend und lässt den Leser viel nachdenken.

Autor: Kristina Ohlsson
Buch: Aschenputtel

DowntTownJoe

vor 6 Jahren

Ist schon eine Weile her als ich diese Buch gelesen hab, aber ich fand es sehr spannen und konnte es nur schwer zur Seite legen, wenn ich die Augen abends nicht mehr aufhalten konnte ;) Wobei ich es auch als teilweise recht brutal in Erinnerung habe...

Autor: Lin Anderson
Buch: Das rote Band des Todes

kleinfriedelchen

vor 6 Jahren

Ich wünschte, ich könnte dich hassen. Darin schreibt ein Mädchen einen Brief an ihren Entführer. Ist ein Jugendbuch.

Autor: Lucy Christopher
Buch: Ich wünschte, ich könnte dich hassen

kubine

vor 6 Jahren

In "Erbarmen" dreht sich alles um die Entführung einer jungen Politikerin. Sehr zu empfehlen.;-)

Autor: Jussi Adler-Olsen
Buch: Erbarmen

sabatayn76

vor 6 Jahren

Wenn du gerne etwas lesen willst, das auf einer wahren Begebenheit basiert, kann ich dir "Im Keller" empfehlen. Mir wurde das damals von meinem Prof empfohlen, und ich habe damit ein Referat über Folter und politische Gewalt vorbereitet. Ein wirklich großartiges Buch - sprachlich anspruchsvoll, psychologisch fundiert, sehr reflektiert.

Autor: Jan Philipp Reemtsma
Buch: Im Keller

Lausemädchen

vor 6 Jahren

via Lovelybooks App
Lausemädchen

Wie wäre es mit Raum von Emma Donoghue? Geht unter die Haut.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ich kann dir von Iris Johansen "Die Knochenleserin" empfehlen. Ich fand es sehr spannend. Vielleicht kann dir meine Rezension bei der Entscheidung, dieses Buch auch zu lesen, helfen. Viel Spaß!

Autor: Iris Johansen
Buch: Die Knochenleserin

Niniji

vor 6 Jahren

Hi Cadiz, ich kann dir 3096 Tage empfehlen. Sie schreibt zwar sehr sachlich, aber schon auf Grund der wahren Begebenheit, hat es mich sehr bewegt.

Autor: Natascha Kampusch
Buch: 3096 Tage

juni_mond

vor 6 Jahren

hi! Ich kann "Boot Camp" von Morton Rhue sehr empfehlen! es geht zwar nicht permanent um entführung, jedoch lassen die eltern des protagonisten ihren Sohn entführen um ihn in eine Besserungsanstelt - das sogenannte Boot Camp - zu bringen... Das Buch spiegelt die Realtität wieder und ist gerade deshalb äußerst packend und mitreisend! Negative faszination!

kimba

vor 6 Jahren

Ich kann Dir folgendes Buch empfehlen. Es ist sehr spannend.

Autor: John Katzenbach
Buch: Der Professor

Cadiz

vor 6 Jahren

@Niniji

Das Buch werde ich garantiert noch lesen (hab den Fall auch lange verfolgt, weil mich das Schicksal von ihr irgendwie sehr bewegt hat...). Danke! ;)

Lilitu

vor 6 Jahren

@Niniji

Dieses Buch fand ich auch sehr gut, sehr bewegend. Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen, ich hätte es nicht ertragen, zu schlafen während Natascha noch gefangen war (im Buch). Ich weiß nicht, wie sie es so lange Zeit aushalten konnte.

Neuer Beitrag