Neuer Beitrag

Robert

vor 7 Jahren

Robert

Hallo Sascha,
hast du deine Frisur eigentlich deshalb, weil sie dir privat gefällt oder nur als Marketinggack für so schicke Cover wie bei "Strohfeuer". Gehst du privat auch mit "glatten" Haaren raus oder steht jeden morgen Feintuning vor dem Spiegel an?

Autor: Sascha Lobo
Buch: Strohfeuer

saschalobo

vor 7 Jahren

Die Frisur habe ich, weil sie mir gefällt und weil sie ganz gut funktioniert, im Positiven wie im Negativen. Das hat mit Marketing auch zu tun, aber nicht nur. Ein bisschen ist auch dabei, dass mich Irritation interessiert und die Reaktion verschiedener Leute darauf. Ab und zu gehe ich inkognito aus dem Haus, also mit liegenden Haaren und sehe dann laut meinem Exkoautor Holm Friebe aus "wie ein Rainboy-Pony".

Neuer Beitrag