Frage zu Sybille Baecker

Neuer Beitrag

Claudia

vor 7 Jahren

Hallo. Wie sind Sie zu den Mörderischen Schwestern gestoßen? Wie lange sind sie schon dabei? Gibt es auch eigene Lesungen der Mörderischen Schwestern? mfg

Autor: Sybille Baecker

stops

vor 7 Jahren

Hallo Claudia. Meinst Du die Mörderische Schwestern von Charlotte Link?
Bei Loveley Book bin ich Zeit Dezember 2010 von daher noch sehr unsicher.
Gruß Stops

SybilleBaecker

vor 7 Jahren

Hallo Claudia, zu den Mörderischen Schwestern gehöre ich mittlerweile über fünf Jahre. Ich habe damals eine Autorin, die diesem Netzwerk angehört, beim "Tatort Eifel" kennengerlernt. Damals war ich noch relativ neu im Krimi-Handwerk. Ich fand es sehr spannend, was sie berichtete und trat dem Netzwerk bei.
Es gibt auch eigene Lesungen der Mörderischen Schwestern. Häufig unter dem Titel "Ladies Crime Night" - hier lesen mehrere Autorinnen an einem Abend im 6-Minuten-Takt (demnächst wieder während der Leipziger Buchmesse). Aber es gibt auch andere Lesungen, wie z.B. regelmäßig bei den Stuttgarter Buchwochen, bei denen sich z.B. die Regionalgruppe Baden-Württemberg in den letzten Jahren auch regelmäßig gemeinsam präsentierte.
(@stops: Die Mörderischen Schwestern sind ein Netzwerk von Autorinnen, Leserinnen und Bücherfrauen mit einer Vorliebe für Krimis, die sich im deutschsprachigen Raum zusammengeschlossen haben. International gibt es die "Sisters in Crime")

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks