Frage zu T. C. Boyle

Neuer Beitrag

Cherry

vor 8 Jahren

via Boylevard

Ich würde gerne mal was von T. C. Boyle lesen, könnt ihr mir ein Buch zum Einstieg besonders empfehlen?

Autor: T. C. Boyle

*Wölkchen*

vor 8 Jahren

Ich habe gerade América gelesen und war absolut begeistert. Zwei Kollegen, die beide schon mehrere Romane von Boyle gelesen haben, zählen América auch zu ihren Favoriten…

Wolfgang Brunner

vor 8 Jahren

Hallo Cherry,

als Einstieg kann ich Dir "Wassermusik" empfehlen oder "Dr. Sex", ein wirklich umwerfendes Buch über das Leben des amerikanischen Professors Kinsey, der eine für die damalige Zeit wegweisende Umfrage bezüglich des Sexualverhaltens von Frauen und Männern gestartet hat.
Ansonsten gefallen mir einfach alle Bücher von Boyle...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 8 Jahren

"Wassermusik" würde ich nicht unbedingt als Einstieg empfehlen, da es ja doch recht komplex ist. Mein Einstieg war "Willkommen in Wellville". Darin geht es um das Sanatorium des Dr. Kellog (ja, der, der die Cornflakes erfunden hat) und die Aberwitzigkeiten und den Irrsinn, der dort anzutreffen ist.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 8 Jahren

via Boylevard

»Wassermusik« ist unter den Boyle-Lesern das beliebteste Buch. »Willkommen in Wellville«, »World's End« und von den neuerern Romanen »Dop City« sind meine weiteren Favoriten. Empfehlenswert sind auch Boyles Kurzgeschichten. Hier kann ich Dir vor allem den Sammelband »Zähne und Klauen« ans Herz legen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks